Öfter mal was Neues! Das dachten sich Markus Beeler, Laurent Girard, Madlaina Küng und ich und gründeten 2017 diese Band. Mit ihrem ersten gemeinsamen Projekt „Kommerz – jenseits von Gut und Böse“ präsentiert die Formation die Top-Hits der Schweizer Volksmusik ausserhalb von Normen und Werten auf ihre eigene kultige Art und Weise. Zusätzlich werden die Zuhörer mit reizvollen Eigenkompositionen überrascht. Der „Umtsa“-Groove wird definitiv durch Mark und Bein gehen. Hört es euch an!