Neue CD, neues Buch und Konzerte

Eingetragen bei: 2019 | 0
Ich freue mich riesig, folgende Produkte und Konzerte vorzustellen:

Ländlertrio Pius Baumgartner – Heimat 2.0 [CD]

In der Besetzung Pius Baumgartner, Martina Rohrer, Jacqueline Wachter und mit den Gästen Bruno Raemy / Carlo Simonelli / Markus Flückiger ist die CD „Heimat 2.0“ entstanden und nun hier im Shop erhältlich.

Hier der CD-Text von Flurin Caviezel: „Engadinern sagt man nach, dass sie immer Heimweh hätten, sogar wenn sie zu Hause wären. Demnach ist Heimat 2.0 noch mehr Heimweh, auf rätoromanisch: «amo daplü increschantüm». Pius Baumgartner selber Rätoromane bedient sich beim Titel dieser CD aber nicht seiner Muttersprache, sondern der Computersprache. 2.0 bedeutet dort eine Erweiterung und so ist es auch bei Pius Baumgartners neuer CD. Kann man denn Heimat überhaupt erweitern? Kann man sich in mehreren Heimaten wohlfühlen? Und wie man das kann. Geografisch und musikalisch. Im Schottisch «Trink Hannes, trink» von und mit Carlo Simonelli geht es zu seinen Wurzeln ins Engadin, bei «Uf em Holzwääg» geht es zurück in die 70er Jahre des damals volkmusikalisch revolutionären Ueli Mooser und bei dem der kongenialen Bassistin gewidmeten Walzer «Martina» sind wir in der zeitgenössischen Ländlermusik angelangt. Raffinierte Gegenstimmen, erweiterte Harmonien, Vorhälte und überraschende Instrumentierungen, alles immer lüpfig, eben Ländlermusik. Jacqueline Wachter ist nicht nur eine in vielen Stilen versierte und virtuose Akkordeonistin und Schwyzerörgelispielerin, sie ist eine mit Pius Baumgartner seelenverwandte und ebenbürtige Komponistin, von der traditionellen Polka «Halt die Ohren steif» bis zum groovigen Schottisch «Hoppelbei». Im Schottisch «Arturo» mit Bruno Raemy am Örgeli und Jacqueline Wachter am Klavier sind wir in Pius’ neuer Heimat, in der Innerschweiz angelangt. Und im Bonustrack «Vollmond über Meierskappel», einer Aufnahme aus der ersten HEIMAT CD mit dem «Rubinstein des Schwyzerörgelis» Markus Flückiger, tauchen wir in neue klangmalerische Sphären ein.“ 

Schwyzerörgeli-Spass Band 1 15 Schwyzerörgeli-Tänzli von Ruedi Wachter

In diesem Notenbuch sind 15 Stücke von Ruedi Wachter mit 1. und 2. Stimme. Es gibt die Noten in den Ausführungen Griffschrift für Schwyzerörgeli in Bb (Bässe als Harmonien notiert, Balgzeichen: Stossen = Strich, Ziehen = kein Strich) und als Bb-Stimme.Zu jedem Notenbuch gehören zwei CD’s mit den Stücken. Auf CD 1 sind alle Stücke in normalem Tempo aufgespielt (1. und 2. Stimme mit Klavier), auf CD 2 ist die 1. Stimme der Stücke mit einem Schwyzerörgeli aufgenommen.

Auch dieser Artikel ist ab sofort im Shop erhältlich:

Griffschrift 

Klassische Notenschrift




Konzerte

In Kürze geht es auch weiter mit öffentlichen Konzerten:

Am Freitag, 22. März 19 konzertiert das Artra Trio im Rahmen von Kultur Brunnen im Elvira’s Trübli, Brunnen. (Reservation und Infos hier)

Gleich weiter geht’s am Samstag, 23. März 19 ebenfalls mit dem Artra Trio: Der erste Ohren- & Gaumenschmaus im Bären by Schefer in Einsiedeln steht an zum Thema: Irland – Rund um die grüne Insel. (Reservation und Infos)

Am Donnerstag 28. März 19 bittet Thomas Wachter ins Thömsn’s Bad Ragaz zum Konzert und anschliessendem fröhlichem Ausklang mit dem Akkordeonduo Wachter-Rutz – Konzert im Thömsn’s Bad Ragaz. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher: Reservation und Infos