[CD] Akkordeonduo Wachter-Rutz – Wachterix
Das Akkordeonduo Wachter-Rutz hat den Sommer genutzt und eine neue CD aufgenommen! Auf der neuen Scheibe "Wachterix" erwartet euch ein breites Spektrum an Stilen quer durch die nationale und internationale Volksmusik, sowie zahlreiche Eigenkompositionen!14468177_1839751372925412_7587292033277550671_o
Erhältlich ist die CD ab 8. Oktober 2016 - Vorbestellungen sind jetzt möglich unter: ruwachter@swissonline.ch Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Umsetzung dieses Projekts: Aufnahmen: Eugster Studio/Alex und Josy Eugster, Dübendorf Grafik: Christoph Fontanive Fotos: Marcel Beer/photobear.ch Vertrieb: Phono Vertrieb, Dallenwil Besetzung: Ruedi Wachter: Akkordeon, Schwyzerörgeli Heidi Wachter: Akkordeon, Schwyzerörgeli Martina Rohrer: Kontrabass Jacqueline Wachter: Schwyzerörgeli, Kontrabass, Akkordeon
25.00 CHF In den Warenkorb
Weihnachtszauber – 27 Weihnachtslieder – CD
Weihnachtszauber - 27 Weihnachtslieder - CD
Auf dieser CD sind die Stücke aus den Büchern mit Schwyzerörgeli (1.Stimme und Begleitstimme) mit Klickvorzähler im Originaltempo der Stücke aufgenommen.  
Inhaltsverzeichnis
Erhältlich ab dem 5. November 2019
18.00 CHF In den Warenkorb
[CD] Irish Folk Songs – CD zu den Büchern
Irish Folk Songs   Auf dieser CD sind 20 traditionelle Stücke aus Irland im Originaltempo aufgenommen (Schwyzerörgeli und Klavier). Noten sind in Schwyzerörgeli Griffschrift, als Bb-/C-Stimme 1 (gegenseitig und zur CD passend) und als C-Stimme 2 in Originaltonart (ideal für Violine/nicht zur CD passend) erhältlich.   Preis 25.00 SFr. zzgl. 3.00 SFr. Porto & Verpackung!     Inhalt: 1 Roxbough Castle 2 A Star of Munster 3 The Whistling Gypsy Rover 4 Kelly the Boy from Killane 5 Maggie Brown's Favourite 6 O'Keefe's Slide 7 Oh Danny Boy (Londonderry Air) 8 Pigeons on the Gate 9 Sheehan's Reel 10 Red is the Rose 11 The Irish Rover 12 Tobin's Jig 13 My Irish Molly 14 Young Roddy McCorley 15 Whiskey in the Jar 16 Lady Wrixon 17 Lord Gordon's Reel 18 Londonderry Hornpipe 19 Lord of the dance 20 Molly Malone
25.00 CHF In den Warenkorb
[CD] Ländlertrio Pius Baumgartner – Heimat 2.0
Besetzung: Pius Baumgartner: Klarinette, Saxophon / Martina Rohrer: Kontrabass / Jacqueline Wachter: Akkordeon, Schwyzerörgeli, Klavier Gäste: Bruno Raemy / Carlo Simonelli / Markus Flückiger
 
"Engadinern sagt man nach, dass sie immer Heimweh hätten, sogar wenn sie zu Hause wären. Demnach ist Heimat 2.0 noch mehr Heimweh, auf rätoromanisch: «amo daplü increschantüm». Pius Baumgartner selber Rätoromane bedient sich beim Titel dieser CD aber nicht seiner Muttersprache, sondern der Computersprache. 2.0 bedeutet dort eine Erweiterung und so ist es auch bei Pius Baumgartners neuer CD. Kann man denn Heimat überhaupt erweitern? Kann man sich in mehreren Heimaten wohlfühlen? Und wie man das kann. Geografisch und musikalisch. Im Schottisch «Trink Hannes, trink» von und mit Carlo Simonelli geht es zu seinen Wurzeln ins Engadin, bei «Uf em Holzwääg» geht es zurück in die 70er Jahre des damals volkmusikalisch revolutionären Ueli Mooser und bei dem der kongenialen Bassistin gewidmeten Walzer «Martina» sind wir in der zeitgenössischen Ländlermusik angelangt. Raffinierte Gegenstimmen, erweiterte Harmonien, Vorhälte und überraschende Instrumentierungen, alles immer lüpfig, eben Ländlermusik. Jacqueline Wachter ist nicht nur eine in vielen Stilen versierte und virtuose Akkordeonistin und Schwyzerörgelispielerin, sie ist eine mit Pius Baumgartner seelenverwandte und ebenbürtige Komponistin, von der traditionellen Polka «Halt die Ohren steif» bis zum groovigen Schottisch «Hoppelbei». Im Schottisch «Arturo» mit Bruno Raemy am Örgeli und Jacqueline Wachter am Klavier sind wir in Pius’ neuer Heimat, in der Innerschweiz angelangt. Und im Bonustrack «Vollmond über Meierskappel», einer Aufnahme aus der ersten HEIMAT CD mit dem «Rubinstein des Schwyzerörgelis» Markus Flückiger, tauchen wir in neue klangmalerische Sphären ein." Flurin Caviezel
28.00 CHF In den Warenkorb
[CD] Solo – Jacqueline Wachter – Interieur
Solo-Akkordeon Werke von Franck Angelis, Bogdan Precz, Domenico Scarlatti und Jacqueline Wachter.   Preis 20.00 SFr. zzgl. 3.00 SFr. Porto & Verpackung!
20.00 CHF In den Warenkorb
CD – accellbakla – „Läbesfüür“
Eine musikalische Entdeckungsreise in eine aussergewöhnliche Klangwelt mit Schweizer Wurzeln. "Läbesfüür" - steht für Melodien, die berühren, Rhythmen, die mitreissen und Klänge, die faszinieren. Geniessen Sie die Einzigartigkeit der Kompositionen, Arrangementsideen und Klangvielfalt.  
28.00 CHF In den Warenkorb
Let’s play folk – CD
Let’s play folk! Band 1
Die “Let’s play folk!”- Reihe enthält 15 leichte, volkstümliche Tänzli mit 1. und 2. Stimme in den verschiedensten Ausführungen sowie einer CD mit den dazugehörigen Aufnahmen in einem schnellen und langsamen Tempo. Band 1 ist bewusst einfach gehalten, in 10 der 15 Stücken kommen keine Achtelnoten vor. Basis ist das Schwyzerörgeli in Bb, die Stücke befinden sich also in den Tonarten Bb, Es, As und Des-Dur (klingend). Bilder LPF-Buch-CD
Preis pro Artikel: 25.00 SFr. zzgl. Porto & Verpackung  
ausserdem erhältlich: Let’s play folk! - Kombi-Box enthält je 1 Exemplar der oben stehenden Artikel (5 Hefte, 1 CD)  
Weitere Informationen: Notenhefte: Griffschrift für Schwyzerörgeli in Bb (Strich=Stossen/kein Strich=Ziehen // Bässe=klingend in Bb) Bb-Stimme (z.B. Klarinette/Schwyzerörgeli/Bb-Trompete) C-Stimme (z.B. Violine/Querflöte/Akkordeon) Es-Stimme (z.B. Saxophon) Klavier- und Kontrabassbegleitung + Klavierstimme (Melodie mit Begleitung) Tonarten der Stücke klingend: Bb, Es, As, Des-Dur CD: normales Tempo (1./2. Stimme Schwyzerörgeli + Begleitung) langsames Tempo (1. Stimme Schwyzerörgeli) Hinweise für Akkordeonisten Die Stücke sind in der C-Stimme mit vielen Bb’s geschrieben. Wer sich gewöhnt ist, zu verschieben/transponieren, kommt mit der Es-Stimme unter Umständen besser klar. Dort sind die Stücke in G, C, F, und Bb-Dur notiert, also mit viel weniger Vorzeichen. Durch das Verschieben um einen Knopf Richtung hohe Töne, klingen die Stücke danach wieder in der Originaltonart.
25.00 CHF In den Warenkorb