Das Klavier in der Ländlermusik
Ein Leitfaden zur Klavierbegleitung in der Schweizer Volksmusik
In diesem Buch werden die Grundlagen der Begleitung vorgestellt:
Ablauf eines Volksmusikstücks Die gebräuchlichsten Takt- und Tonarten Spielweise und Funktion
-Lern-CD:10 ausgeschriebene Begleitstimmen zu Stücken in div. Tonarten + 4 Stücke mit Harmonien
Klick-Einzähler / Melodie: Akkordeon / Begleitung: Klavier
Nachschlagtabelle in Notenschrift
Einlagebüechli mit Grifftabelle
Das Heft ist für den ersten Einstieg in die Ländlermusik gedacht. Rhythmische und Harmonische Variationen, Hornstimmen etc. wurden hier nicht berücksichtigt.
42.00 CHF In den Warenkorb
Das Klavier in der Ländlermusik – BAND 2
Ein Leitfaden für die fortgeschrittene Klavierbegleitung in der Schweizer Volksmusik   Bassläufe: Der Aufbau einer Tonleiter Die gebräuchlichsten Bassläufe   Melodien in der rechten Hand (Hornstimmen) Erklärungen Übungen   Intervalle und Akkorde Intervalle/Dur-Akkord Mol-/Septim-Akkord/Doppeldominante Verminderter-/Übermässiger Akkord   Stücke mit ausgeschriebenen Klavierstimmen/inkl. Bassläufe und Hornstimmen   Inkl. Lern-CD   Anhang: Tonleiter in allen Tonarten    
42.00 CHF In den Warenkorb
Örgeli-Schule – Band 2 – Klassische Notenschrift
In diesem, auf dem Band 1 aufbauenden Lehrmittel wird das Erarbeiten des Überblicks über das Instrument fortgesetzt. Das Buch ist in zwei Teile unterteilt: Teil 1: Weitere Tonarten werden ausführlich erarbeitet, theoretische Themen wie Chromatik, Intervalle und Akkordbildung werden praxisnah erklärt. Teil 2: Einführung "Transponierendes Lesen": Erlernen des direkten Lesens aller Tonarten. Ziel ist hier, dass Stücke nicht extra in eine bestimmte Tonart umgeschrieben werden müssen, sondern dass jede Tonart direkt gelesen und gespielt werden kann (weiterhin in den klingenden Tonarten Bb-/Es-As-/Des-Dur). Gestartet wird hier mit einfachen Volksliedern, später werden die Stücke komplexer. Alle Stücke stehen als Hörbeispiele zum Download bereit. Preis: 36.00 SFr. zzgl Porto & Verpackung   Bestellnummer: JWSOEOS2   Inhaltsverzeichnis
36.00 CHF In den Warenkorb
Angebot!
Örgeli-Schule Band 1+2
BAND 1 Dieses Lehrmittel ist sowohl für Anfänger, als auch für Schwyzerörgelispieler, welche bereits auswendig oder nach dem Schwyzerörgeli-Griffsystem gelernt haben geeignet.
Als (Noten-)Anfänger wirst du nach und nach in alle wichtigen musikalischen Begriffe und Zeichen eingeführt. Wenn du bereits nach dem Griffsystem Schwyzerörgeli gelernt hast, dann hast du schon einen grossen Vorteil, du kennst dich nämlich bereits mit den Notenwerten aus, d.h. du weißt, wie lange die verschiedenen Töne dauern. Das Notenlesen anhand der klassischen Notenschrift, hat den riesigen Vorteil, dass man nicht nur auf die Literatur beschränkt ist, welche für Schwyzerörgeli zur Verfügung steht, sondern man kann die riesige Notendatenbank nutzen, welche für alle Instrumente zur Verfügung steht.
Inhaltsverzeichnis Band 1       BAND 2 In diesem, auf dem Band 1 aufbauenden Lehrmittel wird das Erarbeiten des Überblicks über das Instrument fortgesetzt. Das Buch ist in zwei Teile unterteilt: Teil 1: Weitere Tonarten werden ausführlich erarbeitet, theoretische Themen wie Chromatik, Intervalle und Akkordbildung werden praxisnah erklärt. Teil 2: Einführung "Transponierendes Lesen": Erlernen des direkten Lesens aller Tonarten. Ziel ist hier, dass Stücke nicht extra in eine bestimmte Tonart umgeschrieben werden müssen, sondern dass jede Tonart direkt gelesen und gespielt werden kann (weiterhin in den klingenden Tonarten Bb-/Es-As-/Des-Dur). Gestartet wird hier mit einfachen Volksliedern, später werden die Stücke komplexer.   Inhaltsverzeichnis Band 2   ANGEBOTSPREIS: Band 1+2: 66.- SFr. zzgl. Porto & Verpackung   Alle Hörbeispiele der Übungen und Stücke stehen via Dropbox zum Download bereit!
72.00 CHF 66.00 CHF In den Warenkorb
Örgeli-Schule Klassische Notenschrift
  Dieses Lehrmittel ist sowohl für Anfänger, als auch für Schwyzerörgelispieler, welche bereits auswendig oder nach dem Schwyzerörgeli-Griffsystem gelernt haben geeignet.
Als (Noten-)Anfänger wirst du nach und nach in alle wichtigen musikalischen Begriffe und Zeichen eingeführt. Wenn du bereits nach dem Griffsystem Schwyzerörgeli gelernt hast, dann hast du schon einen grossen Vorteil, du kennst dich nämlich bereits mit den Notenwerten aus, d.h. du weißt, wie lange die verschiedenen Töne dauern. Das Notenlesen anhand der klassischen Notenschrift, hat den riesigen Vorteil, dass man nicht nur auf die Literatur beschränkt ist, welche für Schwyzerörgeli zur Verfügung steht, sondern man kann die riesige Notendatenbank nutzen, welche für alle Instrumente zur Verfügung steht.
Alle Übungen und Stücke können via Dropbox heruntergeladen werden! Inhalt Grundsätzliche Informationen Aufbewahrung und Pflege / Öffnen und Schliessen / Übersicht / Haltung / Notensystem / Notenwerte Erste Übungen Übungen mit ersten Tönen / erste Lieder / Basseite / Bassübungen / Übungen mit beiden Händen zusammen Erste Stücke Begleiten, Tonleiter und Stücke in F-Dur (klingend Es) / Aufbau einer Tonleiter Weiteres Stücke, Akkorde, Tonleitern in C-Dur (klingend Bb) und Bb-Dur (klingend As) / Achtelnoten / Abläufe in der Volksmusik / Quintenzirkel / Triolen   Begleitgriffe in allen Tonarten Übersicht aller Töne auf dem Schwyzerörgeli Hörbeispiele zum Download     01 - Inhaltsverzeichnis Örgelischule  
36.00 CHF In den Warenkorb